Menu

Theater  
2016 „Kloster zu verschenken“ eine Annette Windlin Produktion von Paul Steinmann, R: A. Windlin
2015 Auf ewig/ à tout jamais, eine Kuckuck Prod. R: Roger Nydegger
2014 Vom Ende einer Geschichte, eine Glarner / Rohner / Allert - Produktion nach dem Roman von Julian Barnes, R: Hannes Glarner
2013 Der Mann der Friseuse, nach dem Film von Patrice Leconte, Koproduktion mit Teatro matto, R: Enzo Scanzi
2012

Die drei Leben der Lucie Cabrol, nach John Berger,  Koproduktion von Theater La Poste, Visp und Theater Ariane,  Winterthur, R: J.Vilardaga

Die Kopfstandinsel,  Auftragsarbeit Schule und Kultur, Kt.Zürich, R: C. Faissler

2011 Kaschtanka, nach A.Cechov, Theaterschöneswetter, R: W.Bodinek
2010 Köbi Santiago, S.Pörtner, Spiegeltheater Zürich, R: A.Windlin
2009 Flugsand, Theater ond-drom Luzern, von P.Steinmann, R: W.Bodinek
2008 Förster Jäger, eine Produktion von Theaterschöneswetter, R: M.Wetter
2007 love etc, eine Adaptation von Julian Barnes’ Romanen „Talking it over und „Love etc“ für die Bühne. Eine Koproduktion mit sogar Theater, Zürich,  R: W. Bodinek
2006 The man in the tree, ein Forumtheather im Auftrag der UNICEF, R: H.Köng
2005 Toell, eine interkulturelle Untersuchung zum Freiheitskampf. Walter Tell. Eine tamilisch-schweizerische Ko-Produktion, R: A. Ponrajah/ U.Graf
2004

Regie bei Tango um den Tanga, eine Kreation in der Schulgemeinde Adliswil zur Debatte um die Kleiderordnung an der Schule.

2004-2006

Wählen Sie! ein Polit-Spektakel um die Demokratie; eine Kuckuck & swiss-andfamous-Produktion, Zürich,  R: W.Beuschel  

2003

Die Frau im Leuchtturm, von W.Brehm, Johannes Richter, Arzt, Theater an der Effingerstrasse Bern, Uraufführung, R: M.Keller

Die Stunde, da wir nichts voneinander wussten,von Peter Handke, Stadttheater St.Gallen, R: Dodó Déer

Macbeth, W.Shakespeare, Macbeth, Theater ressort-k Chur, R: M.Ferrari

Caino’s beach, F.Cainero/G.De Lucia, Bademeister, Klybühni Chur, R: Cainero 2002 

2002

Educating Rita, Willy Russel, Professor, Theater an der Effingerstrasse Bern, R: W.Brehm

Regie beim Frauen-Clownduo „
Senza Cavalli

2001 Ein besonderer Tag, Ettore Scola, Gabriele, Theater an der Effingerstrasse Bern, R: M.Keller

Merlin, oder das wüste Land, von T.Dorst, König Artus, Theater „ressort-k“, Chur, R: M.Ferrari


The blue room, von David Hare, Taxifahrer, Student, Politiker, Dramatiker, Aristokrat, Theater an der Effingerstrasse Bern,  Schweizer Erstaufführung, R: S.Meier  
2000

Feuergesicht, von Marius von Mayenburg, Paul, Theater Marie Aarau, R: Andrea Fiege, NL

1999

P.S. Tut mir leid, bin schon tot, Senator, eine Kreation mit dem Theater Marie Aarau, R: Liesbeth Colfof, Andrea Fiege, NL

Der Schlächter, von Xiong Foxi, Xiao qi, Landesbühne Niedersachsen Wilhelmshaven, R: Johannes Zametzer

1998 Vater wie Mutter, von Michael Ramlose, Vater und Mutter, Landesbühne Niedersachsen Wilhelmshaven, R: Rüdiger Stephan

Der Sturm, von W.Shakespeare, Alonso, Landesbühne Niedersachsen Wilhelmshaven, R: Stefan Karthaus
1997

Wie Dilldapp nach dem Riesen ging, von T.Dorst/U.Ehler, der Riese und Eduard, Landesbühne Niedersachsen Wilhelmshaven, R: U.Blum

1996

Fotoalbum, eine Kreation zur Geschichte des Freien Theaters in der Schweiz, ein kulturpolitisches Engagement der Vereinigten Theaterschaffenden der CH – VTS,

R: S.Liechtensteiger

Georg Paulmichl, musikalische Lesung, eine HRZKLPFN Produktion

1995/96

Sekretärin gesucht, Tournée mit G.Hutter

1994

Die Irre von Chaillot, von Jean Giraudoux, Präsident und Polizist, Junges Theater Zürich, R:Serena Sartori, Mailand

Teilnahme am Theaterfestival Ouagadougou / Burkina Faso

Sekretärin gesucht, von und mit G.Hutter, Arzo, R:F.Cainero

Tristan und Isolde, Kreation mit dem Jungen  Theater Zürich, R: M.Kreidt

1993

Thrill, von Martin Roda Becher, eine HRZKLPFN Produktion, R: P.Stoytschev

Galoschen des Glücks, von F.K.Waechter, Dr.Sinn, Junges Theater Zürich, R: F.Cainero

1992

Das Elefant kommt, Kreation mit Komedie Zürich, R: P.Stoytschev

1991

Inzest, Kreation mit Theater Bruchstein Zürich, R: H.Gubler

1990

Ich wett, dass Dir en Flügel bricht, Kreation mit Theater Bruchstein Zürich, R: H.Gubler

1989

Der Seiltänzer, von Jean Genet, In-Situ Chur, R: W.Frank

Requiem, eine Kreation mit dem Theater M.A.R.I.A., Aarau,  R: P.Steinmann / H.Gubler

1988-91 Gründung von HRZKLPFN drei Produktionen:
Lasariza, oder der Tanz auf dem Birnbaum, Monodrama von Jordan Raditschkov, Bulgarien, R: P.Stoytschev, 
Thrill, von M. Roda-Becher, R: P.Stoytschev, Duell, nach Texten von R.D. Laing, R: P.Stoytschev
1980-87 Produktionen: Zwischenspiel, Die Lufthunde, Mozarella, Fata Organa, Café bleu.
Seit 1990 Diverse Schulungstheater-Projekte für Roche, Swiss-life, Crédit Suisse etc., Schulungen im Bereich Kommunikation und Auftrittskompetenz.
 

 

Film

 

2015 LINA, Prod. Anne Walser C-Films Zürich; R: Michael Schaerer, Rolle: Arzt
2013-15

Heini Sutter, Selbstmade Millionär, Commercial  Serie Swisslos, Rolle: Heini Sutter, R: Tobi Fueter

2011

DU & ICH,  maximage, Kurzspielfilm R: Esen Isik Rolle: Thomas 

2010

Nachtexpressvisualpark zürich R:Alex Kleinberger Rolle: Sandro

2006

Liebe und Wahn, c-films Zürich R: M. Huber Rolle: Unidirektor

 

Notruf Hafenkante, ZDF, Folge 13 „Das brennende Brautkleid“ R: B. Schwarz Rolle: Ornithologe

2005

Grounding – Die letzten Tage der Swissair,  c-films Zürich R: M. Steiner Rolle: Gefängniswächter

2004-2008

Beck & Bondi, Commercial Serie, Bruno Bondi,peek-pictures  R: T. Fueter Rolle: Bruno Bondi

 

FOCAL: Kamerahandwerk des Schauspielers, Seminar mit Ulrich Schmissat, Köln

 

2003

Lüthi und Blanc  18.U.S. SF.DRS

2002

Moritz, Fontana Film R: Stefan Haupt

2001

Küstenwache  ZDF, Staffel V, Rien ne va plus, R: Cerven Zbynek

2000

Reise ohne Rückkehr Kurzspielfilm, Buch u. Regie: Esen Isik

1999

FOCAL: Dir-Acting TV-movies, Seminar mit Cheroly Franklin, L.A.

1996 Linie 83  HGKZ, Esen Isik
1991 Ich wett, dass Dir en Flügel bricht, Verfilmung des gleichnamigen Theaterstücks durch SF.DRS
1983

Melzer   R: Heinz Bütler

Zwischenbetonfahrten  R: Pius Morger

   
  Diverse Schulungs- und Industriefilme